Blasrohr

Blasrohr

direkt zu den Blasrohrergebnissen wechseln...

Bogensport

Bogensport

direkt zu den Bogensportergebnissen wechseln...

Großkaliber

Großkaliber

direkt zu den Großkaliberergebnissen wechseln...

Kleinkaliber

Kleinkaliber

direkt zu den Kleinkaliberergebnissen wechseln...

Luftgewehr

Luftgewehr

direkt zu den Luftgewehrergebnissen wechseln...

Luftpistole

Luftpistole

direkt zu den Luftpistolenergebnissen wechseln...

Sportpistole

Sportpistole

direkt zu den Sportpistolenergebnissen wechseln...

Überblick Bogenligen

Rückblick Bogenligen

Die Weilemer Schützen waren in diesem Jahr mit insgesamt vier Mannschaften an den diversen Bogenligen beteiligt und konnten wieder Erfolge für den SV Weil im Schönbuch einheimsen. Bei den Ligawettkämpfen schießen die Mannschaften paarweise im Satzsystem gegeneinander, jede Mannschaft tritt gegen jede andere an.

Die drei Schützen jeder Mannschaft müssen vor dem jeweiligen Match bestimmt werden und haben in jedem Match zusammen nur zwei Minuten Zeit, um nacheinander jeweils zwei Pfeile auf die Scheiben zu bringen, wodurch der Wettkampf extrem dynamisch und hochspannend ist. Die einzelnen Ligen im Enzelnen:

Württembergliga Compound

Unsere Compounder mit den Schützen Selina Hahn, Paolo Kunsch, Tobias Reiter und Lars Tröger errangen nach den vier Wettkampftagen 44 : 12 Punkte und erreichten mit 4 Punkten Vorsprung souverän den ersten Platz. Mit diesem Erfolg qualifizierten sie sich für die Teilnahme am Compoundfinale Baden-Württemberg, der am 22. März 2020 in Zell am Harmersbach ausgetragen wird. Hier treffen die vier Besten aus der Württembergliga Compound, die zwei Bestplatzierten der Badenliga Compound und die zwei Besten der Südbadenliga Compound aufeinander und bestreiten den Wettkampf um Gold.

WLiCompound 50pNach Ende des Wettkamps: Paolo Kunsch, Tobias Reiter und Lars Tröger (vlnr.)

Landesliga Nord

Die erste Recurvebogen-Mannschaft der Weilemer Schützen wurde durch Sue und Sindy Strickrodt, Steffen Sapiatz und Stephan Wenzl gestellt. In dieser Klasse mussten die Schützen an vier Wettkampftagen antreten und erreichten mit 31 : 25 Punkten einen guten dritten Platz.

 Landesliga 50pSteffen Sapiatz, Sue Strickrodt, Stephan Wenzl und Sindy Strickrodt (vlnr.) nach Wettkampfende

 

Bezirksoberliga Recurvebogen 

Die zweite Recurvebogen-Mannschaft der Weilemer Schützen erreichte mit Julia Simon, Hans-Jörg-Strauß sowie Johannes und Jochen Schmidt nach den zwei Wettkampftagen mit 17:11 Punkten einen hervorragenden dritten Platz.

 Oberliga 33pDie Schützen im Wettkampf: Julia Simon (r.) im Auszug, Jochen Schmidt (m.) konzentriert sich und Johannes Schmidt (l.) bereitet sich vor

 

Bezirksliga C

 

Mit der Teilnahme an der Bezirksliga C nutzte der SV Weil die Chance mit der dritten Recurvebogen-Mannschaft unsere jungen Talenten, unterstützt von zwei erwachsenen Schützen, Wettbewerbsluft schnuppern zu lassen. Unsere Youngster Franziska Simon, Max Zimmermann und Timo Ernst sowie die „Großen“ Jennifer Wenzl und Ralf Simon schlugen sich wacker und erreichten nach den zwei Wettkampftagen mit 10 : 14 Punkten den dritten Platz.

 C 50pJennifer Wenzl, Simon und Franziska Simon, Max Zimmermann und Timo Ernst nach erfolgreichem Wettkampf (vlnr.)

 

Der SV Weil gratuliert allen Mannschaften zu ihren Erfolgen und wünscht weiterhin „Alle ins Gold!“.

(emo, Fotos: SV Weil)