spacer
spacer spacer

unser Logo...
Herzlich Willkommen bei den Weilemer Schützen aus Weil im Schönbuch...

unser Logo...
header

Anmeldung





Königsadlerschießen und Jugendkönigsadlerschießen 2018
Dienstag, den 03. Juli 2018 um 21:08 Uhr

Bei sonnigem Wetter fand am 23. Juni 2018 wieder das diesjährige traditionelle Königsadlerschießen im Schützenhaus statt, in dessen Rahmenprogramm auch die langjährigen Mitglieder geehrt wurden. Für stolze 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein, beim Württembergischen Schützenverband und beim Deutschen Schützenbund

wurde B. Antkowiak mit Urkunden und einem Präsent geehrt, die vom Oberschützenmeister S. Wenzl und dem Sportleiter A. Mekler überreicht wurden.



Ebenso wurden M. Wolf und H. Schmidt für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Beim Königsadlerschießen kürte sich H. Schmidt dann auch zum neuen Schützenkönig, In der Jugend wurde J. Kinzel neuer Schützenkönig.

(emo, Fotos: ewe)

 
Einladung Winterrundensitzung 2018
Sonntag, den 17. Juni 2018 um 15:45 Uhr

(darauf klicken zum herunter laden)

 
Einladung Königsadlerschießen 2018
Montag, den 11. Juni 2018 um 19:26 Uhr

 
Sommerrundenauftakt Kleinkaliber-Standardgewehr Bezirksliga
Freitag, den 15. Juni 2018 um 19:47 Uhr

Am 8. April hatten die Weiler Schützen die Kameraden aus Althengstett zum Rundenauftakt zu Gast. Leider konnten einige Schützen nicht ihre gewöhnliche Leistung abrufen. Weil unterlag am Schluss mit 774 zu 789 Ringen.

Michael Wolf konnte mit guter Leistung aufwarten. Kniend 94, liegend 96 und stehend noch gute 88 Ringe, gesamt 278.

Falko Landenberger hatte sichtlich Schwierigkeiten. Mit kniend 87, liegend 89 und stehend 68 Ringe war er mit insgesamt 244 Ringen weit unter seinen Möglichkeiten.

Reiner Schuler startete gut. Kniend 84, liegend unglaublich starke 99 Ringe, doch dann leider der Absturz im stehend Anschlag mit 69 Ringen, im Ganzen 252 Ringe. Da hätte sehr viel mehr drin sein können.

Jörg Eddiks konnte mit 225 Ringen ebenfalls nicht mit Bestleistung glänzen. kniend 73, liegend 91 und stehend 61 Ringe.

Fabian Schmidt schaffte es mit 240 Ringen auch nur zu einer allenfalls mittelmäßigen Leistung mit kniend 76, liegend 91, stehend 73.

Kopf hoch, beim nächsten Mal läuft‘s besser, weiterhin „Gut Schuss!“

(mwo)

 
Starke Weilemer Schützen bei den Kreismeisterschaften
Mittwoch, den 23. Mai 2018 um 10:13 Uhr

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften Bogen im Freien, die am 13. Mai 2018 in Magstadt stattfanden, waren zuvor von der Wettervorhersage Regenfälle und Gewitter angekündigt worden. Am Wettbewerbstag zeigte sich das Wetter dann aber von seiner guten Seite, und so gab es lediglich am Vormittag einen kurzen Regenschauer mit ansonsten idealen Verhältnissen, beste Voraussetzungen also für unsere Schützen, die diese in sehr guten Ergebnissen umsetzten konnten.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Recurve Schüler A
Platz Schütze Ringe

3 Timo Ernst 448
4 Tom Brennenstuhl 317
5 Adrian Behrend 278

Recurve Schüler B weiblich
Platz Schütze Ringe

1 Franziska Simon 466

Recurve Jugend
Platz Schütze Ringe

1 Johannes Schmidt 562

Recurve Jugend weiblich
Platz Schütze Ringe

1 Julia Simon 512

Compound Damen
Platz Schütze Ringe

1 Jennifer Wenzl 677

Compound Schüler
Platz Schütze Ringe

1 Jara Maiwald 615

Compound Jugend
Platz Schütze Ringe

1 Tobias Reiter 574
2 Olga Gense 546

Langbogen Herren
Platz Schütze Ringe

1 Vaclav Stanek 490

Recurve Herren
Platz Schütze Ringe

4 Achim Zaschka 444

Recurve Master männlich
Platz Schütze Ringe

5 Hans-Jörg Strauß 554
7 Jochen Schmidt 510
8 Eduardo Montesinos 506
9 Ralf Simon 451

Vorgeschossen haben Selina Hahn mit 608 Ringen, Stephan Wenzl mit 571 Ringen und Christian Walter mit 667 RIngen.

In der Mannschaftswertung erreichten die Weilemer Schützen in der Klasse „Recurve Schüler A“ mit 1043 Ringen ebenso wie in der Klasse „Recurve Master männlich“ mit 1635 Ringen den zweiten Platz.

Mit insgesamt starken Leistungen schafften schließlich 18 Weilemer Schützen die Qualifikation zum weiterführenden Wettbewerb, den Bezirksmeisterschaften in Welzheim, die am 09. und 10. Juni 2018 ausgetragen werden.
Allen Schützen weiterhin „Alle ins Gold!



(emo, Fotos: psi & hst)

 
Kein Großkaliberschießen, Gaststätte geschlossen
Montag, den 16. April 2018 um 20:10 Uhr

Am Sonntag, den 29. April 2019, bleibt unsere Gaststätte wegen einer Privatveranstaltung geschlossen, es findet auch kein Großkaliber-Schießbetrieb statt.

- Die Vereins- und Sportleitung -

 
Und noch ein deutscher Meister
Montag, den 12. März 2018 um 20:55 Uhr

Nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft im Freien im August letzten Jahres ging die Weilemer Schützin Selina Hahn am 10. März 2018
bei den deutschen Meisterschaften Bogen Halle des DBS (Deutscher Behindertensportverband e.V.) für den BS Laichinger Alb an den Start.
Dieses Jahr fanden die Meisterschaften in Blankenfelde in der Nähe von Berlin statt. Selina ließ nichts anbrennen und konnte in ihrer Klasse
mit 547 Ringen den deutschen Meistertitel für sich verbuchen und gleichzeitig einen neuen deutschen Rekord aufstellen.
Wir gratulieren Selina ganz herzlich und wünschen auch weiterhin „Alle ins Gold“!

Selina bei der Siegerehrung


Auch in der Halle erfolgreich

(emo, Fotos: Uwe Herter)

 
Kreismeisterschaft 2018
Montag, den 12. März 2018 um 20:41 Uhr

Ergebnisse Luftgewehr

Erfolgreich starteten unsere beiden „Jungschützen“ Milena Renz und Tom Speer bei ihren ersten Kreismeisterschaften. Beide schießen erst seit letztem September.
Mit ihren 172 Ringen (84- und 88-Serie) wurde Milena auf Anhieb Kreismeisterin und konnte sich deutlich gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen.
Tom erreichte mit 157 Ringen und einer Steigerung von 75 auf 82 Ringe in der zweiten Serie den zweiten Platz. Beide zeigten eine ganz tolle Leistung und absolvierten ihre erste Meisterschaft mit Bravour!


Milena und Tom beim Wettkampf

Jannik Kinzelsicherte sich mit seinen 365 Ringen und einer starken 97er-Serie den zweiten Platz in seiner Klasse.
In der Herrenklasse I reichte es Michael Wolf trotz der guten 382 Ringe leider nur zum Vizemeister. Mit Jochen Fischer und seinen 363 Ringe sowie Falko Landenberger und seinen 351 Ringe erreichte die Mannschaft mit 1096 Ringen den dritten Platz. Fabian Schmidt erzielte starke 373 Ringe und landete auf Platz 7 der Einzelwertung.

Ergebnis Luftpistole

In der Luftpistole konnte Bettina Hahn mit 356 Ringen ihren Kreismeistertitel verteidigen.

Ergebnis Ordonnanz

Ordonnanzgewehr offene Visierung – Herren I
Die Mannschaft wurde mit 830 Ringen erfolgreich Kreismeister. Auch in der Einzelwertung belegten unsere Schützen mit Markus Hahn 287 Ringe als Kreismeister, Jörg Eddiks mit 276 Ringen den zweiten Platz und als dritter Andreas Mekler mit 267 Ringen die weiteren Podiumsplätze.

Ordonnanzgewehr geschlossene Visierung – Herren I
Wieder konnte sich die Mannschaft den ersten Platz sichern. In der Einzelwertung gratulieren wir Jörg Eddiks als Kreismeister mit sehr starken 324 Ringen, auf Platz 3 Andreas Mekler mit 245 Ringen und auf Platz 2 mit 218 Ringen Markus Hahn.

Witterungsbedingt wurden die Wettkämpfe in der Disziplinen KK 3X20 abgesagt. Für die Weitermeldung zu den Bezirksmeisterschaften werden die Anmeldeergebnisse zu den Kreismeisterschaften verwendet.

Gratulation an alle erfolgreichen Schützen zum tollen Ergebnis, und weiterhin „Gut Schuß“ für die anstehenden Bezirksmeisterschaften.

 
Neue deutsche Meister
Mittwoch, den 07. März 2018 um 20:24 Uhr

Am Wochenende vom 2. bis 4. März 2018 starteten deutschlands beste Bogenschützen in Solingens Klingenhalle zu den deutschen Meisterschaften, darunter auch Jennifer Wenzl in der Damenklasse und Paolo Kunsch in der Juniorenklasse mit dem Compoundbogen vom Weilemer Schützenverein.

Paolo, der für den Schützenverein aus Hohenacker an den Start ging, konnte sich von den ersten drei Pfeilen an von seinen Verfolgern absetzen und seinen Vorsprung bis zur Halbzeit auf 8 Ringe ausbauen. Am Ende des Wettkampftages glänzte er mit einem neuen Rekord auf Landesebene und unglaublichen 581 Ringen und hat sich mit dieser Leistung die Goldmedaille mit 12 Ringen Vorsprung nach 60 geschossenen Pfeilen mehr als verdient.
Bei Jennifer ging es nach einer durchwachsenen Vorrunde (562 Ringe) voller Höhen und Tiefen auf Platz 14 in der Qualifikation ins Finale, hier musste sie sich mit Schützen der Extraklasse messen. Im Achtelfinale war direkt der erste Hammer dran gegen Pia Eibeck, eine international erfahrene Schützin, die immer für ein sehr hohes Ergebnis zu haben ist. Doch Jennifer konnte sich souverän gegen die deutsche Kadersportlerin durchsetzen, somit war der erste Schritt getan. Während des Viertelfinales konnte Jennifer sich gegen Iris Rosek behaupten. Iris hatte eine starke Vorrunde und schoss schon in der Qualifikationsrunde mit Jennifer auf eine Scheibe. Ihr Halbfinale bestritt Jennifer dann gegen Velia Schall vom 1. BSC Karlsruhe, eine von deutschlands Topathleten. Obwohl Velia mit internationalen Erfolgen im Rücken selbstsicher in das Match gegangen ist, konnte sie aber auch nichts gegen Jennifer ausrichten und unterlag Jennifers konstanter Leistung. Dadurch stand Jennifer überraschend im Finale um die Goldmedaille. Die Silbermedaille sicher, wollte Jennifer mehr und setzte alles an Ausdauer, Kraft und Technik in dieses Match. Ihre Gegnerin Madeline Pütter hatte zuvor Janine Meißner (ebenfalls deutsche Kaderathletin) mit einem unglaublich knappen Ergebnis von 143:142 Ringen besiegt. Somit war es ein Goldfinale, mit welchem niemand gerechnet hatte, die anfangs favorisierten Schützen standen im Bronzefinale.

Zwei Schützen, mit denen niemand gerechnet hatte, kämpften um den Meistertitel, Jennifer mit Rang 14 und 562 Ringen gegen die 4.Platzierte Madeline mit 568 Ringen aus der Qualifikationsrunde kommend. Das Goldfinale verlief konstant knapp zu Jennifers Gunsten. Mit den letzten drei Pfeilen konnte sich Jennifer einen Zweipunktevorsprung erarbeiten und gewann so 140:138 Ringen, somit kam die Goldmedaille der diesjährigen deutschen Meisterschaft nach Weil im Schönbuch.

Gratulation an Jennifer und Paolo vom ganzen Verein, weiterhin „Alle ins Gold“.
(cwa, Fotos cwa)

 
Bogengrundkurs für Erwachsene
Donnerstag, den 01. März 2018 um 09:47 Uhr

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 89
spacer

Monatsüberblick

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Besucher

Wir haben 471 Gäste online
Seitenaufrufe : 1299890

Copyright © 2013 Schützenverein Weil im Schönbuch 1848 e.V.
spacer