Luftpistole - Abschluss in der Winterrunde

Beim fünften Wettkampf am 30. Januar 2022 konnten sich unsere Mannschaft gegenüber dem letzten Wettkampf um 10 Ringe steigern. Da noch nicht alle Ergebnisse der Gegner vorliegen, gibt es momentan noch keinen aktuellen Tabellenstand.

Die Wertungsschützen mit einem Mannschaftsergebnis von 1432 Ringen gegen den Gruppengegner Bondorf 3 waren:
Bettina Hahn mit ihrer Saisonbestleistung von 370 Ringen, es folgen Stephan Wenzl mit 358 Ringen, Gerd Halbmayer mit 357 Ringen, sowie Eugen Gense mit 347 Ringen. Nicht in die Wertung schaffte es Jannik Mekler mit 344 Ringen. Es fehlten Markus Hahn und Günter Buck.

Beim sechsten und letzten Wettkampf am 27. Februar lief es dagegen leider nicht so gut für unsere erfolgreichen Schützen. Beim Endergebnis von 1383 Ringen gegen den Gruppengegner Öschelbronn 1 konnte nur Bettina Hahn mit ihrem Ergebnis von 365 Ringen „die Fahne hochhalten“. Es folgen in der Wertung: Stephan Wenzl mit 348 Ringen, Eugen Gense mit 338 Ringen und Jannik Mekler mit 332 Ringen. Es fehlten Günter Buck, Markus Hahn und Gerd Halbmayer.
(bha)