Großkalibergewehr

Alb-Cup 2018 in Weil im Schönbuch

Auch dieses Jahr fand wieder der Ordonnanz Alb-Cup in Weil im Schönbuch statt, bei dem mit Gewehren bis Konstruktionsjahr 1945 geschossen wird.
Es waren 45 Starter aus dem württembergischen Raum am Start. Hierbei waren die Weilemer Schützen wieder sehr erfolgreich.
Andrea Mekler belegte bei den Damen im Großkaliber mit 99 Ringen und im Kleinkaliber mit 100 Ringen - von je 100 möglichen - jeweils den 1. Platz.
Andreas Mekler belegte in der Schützenklasse im Großkaliber mit 98 Ringen den 5. Platz und im Kleinkaliber mit 100 Ringen - von je 100 möglichen - den 1. Platz und schlug damit den amtierenden Weltmeister im Dienstgewehrschießen Robert Wägeli mit den jeweils besseren Deckserien um einen Ring.
Markus Hahn belegte in der Schützenklasse im Großkaliber mit 93 Ringen den 13. Platz und im Kleinkaliber mit 99 Ringen den 5. Platz (nur aufgrund schlechterer Deckserien).
Mathias Lindner belegte im Großkaliber mit 92 Ringen den 14. Platz und im Kleinkaliber mit 95 Ringen den 11. Platz.
Günter Buck belegte in der Seniorenklasse im Großkaliber mit 97 Ringen den 4. Platz und im Kleinkaliber mit 100 Ringen den 2. Platz (nur aufgrund schlechterer Deckserien).
Gratulation an die erfolgreichen Schützen zu ihren Ergebnissen. Es folgt noch der Abschluss-Wettkampf am 13. und 14. Oktober in Rosswangen, bei dem wir unseren Schützen viel Erfolg wünschen. Bei diesem Wettkampf-Wochenende erfolgt im Anschluss die Gesamt-Alb-Cup-Siegerehrung 2018. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieses Wochenende so reibungslos abgelaufen ist.
Danke an das Küchenteam Elke, Stephan, Betty, Melanie und Andrea für das sehr gute Essen und die Bewirtung an den beiden Wettkampftagen.
Vielen Dank an alle Kuchen-Spender und Spender des Sachpreises der Firma „arms & more“.
Danke auch an das Team Aufsicht und Auswertung mit Jörg, Jannik und Zombie. Ohne euch alle, wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.
- Eure Sportleitung - (ame, Fotos: SVWeil)

Ergebnisse des Ordonnanzgewehrschießens vom 23.-24.9.2018

KK Schützenklasse:

KK Altersklasse:

KK Damenklasse:

GK Schützenklasse:

GK Altersklasse:

GK Damenklasse:

hier klicken für einige Foto-Impressionen

Neujahrsschießen

Nachdem Tags zuvor die gut besuchte Neujahreswanderung mit anschließendem Grillen stattfand, die wie immer etwas länger dauerte, testeten am 7. Januar 2018 beim diesjährigen traditionellen Neujahrsschießen des Schützenvereins Weil im Schönbuch zu Beginn des neuen Jahres mehr oder weniger ausgeschlafene Profi- und Hobbyschützen ihr Neujahrsschussglück und -können.
Geschossen wurde auf 50 Meter, aufgelegt mit dem Großkaliber-Ordonnanzgewehr. Insgesamt gab es 18 Starter, die je 10 Schuss auf die Scheibe abgaben.
Nach Ende des Schießens stand mit Andreas Mekler der beste Schütze mit 95 Ringen fest.
Den besten Zentrumszehner schoss Stefan Thamm.
Die besten fünf Wertungen im Einzelnen:
Platz Name               Ringe
  1     Andreas Mekler   95
  2     Jörg Eddiks          93
  3     Jörg Kinzel           91 
  4     Matthias Lindner 91
  5     Günter Buck        91

Oberschützenmeister Stephan Wenzel überreichte zur Siegerehrung die Preise.
Danke für euer zahlreiches Erscheinen.
-Eure Vorstandschaft- (ame)

Alb-Cup-Schützenjahr 2017

Unsere Schützen
Markus Hahn , Andrea Großmann , Andreas Mekler und Günther Buck (leider nicht auf dem Bild)
haben dieses Jahr das erste Mal beim Ordonnanz-Alb-Cup für den SV Weil im Schönbuch teilgenommen. Die Wettkämpfe fanden immer bei einem anderen Schützenverein in Baden-Württemberg statt. Bei diesem Wettbewerb gab es über das Jahr verteilt 12 Wettkämpfe in den Klassen Kleinkaliber- und Großkaliber-Ordonnanz-Gewehr - mit Gewehren bis Konstruktionsjahr Mai 1945. Bei den Wettkämpfen ging es spannend, mit viel Ehrgeiz, viel Kameradschaft, Humor und gemütlichem Beisammensein zu.
Gratulation an Markus Hahn , der in der Gesamt-Cup-Kleinkaliber-Klasse den 1. Platz von 60 Schützen belegte und den 13. Platz in der Gesamt-Cup-Großkaliber-Klasse von 72 Schützen errang.
Gratulation an Andreas Mekler , der den 3. Platz in der Gesamt-Cup-Kleinkaliber-Klasse von 60 Schützen belegte und den 8. Platz in der Gesamt-Cup-Großkaliber-Klasse von 72 Schützen errang.
Gratulation an Andrea Großmann ,
die den 8. Platz in der Gesamt-Cup-Kleinkaliber-Damen-Klasse von 25 Schützinnen belegte und im Gesamt-Cup-Großkaliber-Damen-Klasse den 11. Platz errang.
Gratulation an Günther Buck , der in der Gesamt-Cup-Kleinkaliber-Senioren-Klasse den 16. Platz von 28 Schützen belegte und den 14. Platz in der Gesamt-Cup-Großkaliber-Senioren-Klasse von 62 Schützen errang.
Wir freuen uns sehr für unsere erfolgreichen Schützen.
-Eure Sportleitung- (ame)